neuer Kurs: Bienenwachstücher selber gestalten

Es gibt einen neuen Kurs: Bienenwachstuch statt Plastikfolie – im Kurs könnt ihr Euer eigenes Bienenwachstuch als Verpackung für Euer Vesperbrot, Obst oder Gemüse gestalten. Bienenwachstücher sind eine natürliche und ökologische Alternative zur Frischhalte- oder Alufolie.

Freitag 13.03.2020 / Dienstag 24.04.2020

Hier geht’s zum Kurs

Mitgliederversammlung, Dienstag, 18. Februar 2020 um 20:00

Wir laden ganz herzlich alle Mitglieder zu unserer Mitgliederversammlung ein.

Diese findet am Dienstag, 18. Februar 2020 um 20:00 im Musikraum (Zimmer Nr. 10) der Karl-Kühnle-Grundschule Kuppingen statt.

 Tagesordnungspunkte: 

1. Begrüßung und kurzer Bericht durch die 1. Vorsitzende
2. Kassenbericht der Kassenführerin
3. Bericht der Kassenprüfer
4. Entlastung der Kassenführerin
5. Wahl eines/einer neuen Kassenprüfers/-prüferin
6. Verschiedenes 

Änderungen zur Agenda sollten bis spätestens eine Woche vor der Sitzung an den Vorstand gemeldet werden (vorstand@fv-kuppingen.de). Anträge zu Punkt 6 „Verschiedenes“ sind rechtzeitig, ebenfalls eine Woche vor der Sitzung, zu stellen.

Graffiti neben Schuleingangstür

Als heute die Kinder und Kolleginnen zur Schule kamen, waren alle ganz begeistert von dem tollen Graffiti neben der Schuleingangstür.

Herr Marcel Kohler hat es mit Frau Klemmes Unterstützung am letzten Wochenende der Pfingstferien angebracht du es ist wirklich eine hervorragende Aufwertung unseres Eingangsbereiches.

Frau Kurz hat sich im Namen der Schülerinnen und Schüler sowie dem ganzen Kollegium für diese wunderbare Idee und die Realisierung durch den Förderverein bedankt.

Neuer Vorstand hat schon erste Ideen

„Jedes Jahr in einem Ehrenamt, ist ein gutes Jahr“, findet Karin Marquardt. Und diese Überzeugung gibt die ehemalige Vorstandsvorsitzende der Freunde und Förderer der Kuppinger Schule e.V. nun an ihre Nachfolger weiter. Denn der gesamte Vorstand wurde jetzt neu gewählt. Eines ändert sich aber nicht: die Begeisterung und das Engagement des Fördervereins.
„Wir haben schon einige Ideen“, verrät die neu ernannte Vorstandsvorsitzende Christine Schneider. Erst mal müsse sich das Team jedoch richtig einarbeiten. „Aber wir haben ja eine tolle Grundlage von unseren Vorgängern bekommen und freuen uns auf die kommende Zeit.“
(von links:): Barbara Kurtz, Dr. Johannes Görke, Christine Schneider, Anke Peters und Nicole Krambeer

Der Schulhof hat ein neues Gesicht

In der letzten Woche vor den Sommerferien wurde im Rahmen der Projektwoche der Schulhof unserer Grundschule neu gestaltet. Steffi Klemme von der Fachwerkstatt hat zusammen mit Sonja Wellmann und 15 Grundschulkindern den bisher sehr tristen Pausenhof mit unzähligen Litern bunter Farbe verschönert. Die Kinder hatten tolle Ideen und waren sehr begeistert und engagiert dabei und das Ergebnis ist toll geworden! Eine Unterwasserlandschaft, eine Wüste und eine Blumenwiese zieren die Hügel, ein neues Hüpfspiel, ein ABC-Drache, ein Fußballfeld und eine 1×1-Krake wurden auf den Boden gemalt.
Für die Finanzierung der Materialkosten hatten wir Sponsoren; Volksbank und Kreissparkasse haben uns mit einem Geldbetrag unterstützt, außerdem haben sich viele Firmen an der Tombola beim Schulfest beteiligt, deren Erlös ebenfalls der Umgestaltung des Schulhofs zugute kommt. Vielen Dank dafür!

DANKE

Wir möchten uns auf diesem Wege bei den vielen tollen Helfern, Eltern, Kindern, Lehrern und natürlich auch den Sponsoren bedanken. Ohne die vielen helfenden Hände und die tolle Unterstützung wäre so ein Event nicht zu bewältigen.

Es war ein wunderschönes Schulfest, mit einem tollem Programm, vielen tollen Stationen und fliegenden Luftballons.

Schulfest 40 Jahre Karl-Kühlne Grundschule 21.07.2018

40-jähriges Schulfest am 21.07.2017

wir freuen uns Euch am 21.07.2018 bei unserem Schulfest, anlässlich unserem 40-jährigen Schuljubiläum begrüßen zu dürfen.

Los geht’s um 11:00 Uhr und es warten tolle Aktivitäten auf Euch.
Natürlich haben die Kinder auch schon ganz viel vorbereitet, lasst Euch einfach überraschen.

Gastspiel „Gustav der Flugradbauer“

Gustav der Flugradbauer 

ist ein Erzähl- und Objekttheater über den Traum vom Fliegen, inspiriert durch das Leben des Gustav Mesmer, genannt „der Ikarus vom Lautertal“

Dieses tolle Theater war bei ums am 18.05.2018 zu Gast, finanziert vom Förderverein.

Bildergebnis für gustav der Flugradbauer

Druckfrisch – die neuen Schul-T-Shirts

Als kleines Geschenk werden die neuen Schul-T-Shirts zu Ostern an die Kinder und Lehrer/-innen der Karl-Kühle Grundschule Kuppingen verteilt.

Finanziert wurden die T-Shirts durch die Spende der Volksbank (Spendenmarathon), die Differenz übernimmt der Förderverein.

Wir hoffen, dass sich die Kinder freuen und wir die T-Shirts ganz oft in der Schule und in Kuppingen sehen – vor allem natürlich auf dem Schulfest!